Wir als Team sind ...

Mario Gleichmann
Dipl.-Inf (FH) - CEO
Mario Gleichmann
xingfbgooglelinked

mobil: ( +49 | 0 ) 171 – 8367831
mail: mario.gleichmann (at) orcas.de
Michael Kirchner
Entwickler
mail: michael.kirchner (at) orcas.de
Unser Standort
Wir arbeiten dort, wo andere Urlaub machen.”
Mario Gleichmann
Die wunderschöne Hansestadt Stralsund im Norden Mecklenburg-Vorpommerns bildet das Tor zur Insel Rügen. Stralsund ist in Mecklenburg Vorpommern die Stadt mit der größten Bevölkerungsdichte. Die Region lebt durch den Tourismus und ist nicht nur durch das Ozeaneum bekannt. Die malerische Altstadt wurde 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und zieht jährlich mehr als 1 Million Besucher an. Auf Grund der hier ansässigen Fachhochschule, in der u. a. Informatik berufsbezogen studiert werden kann, bildet Stralsund ein Zentrum für IT-Fachkräfte in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Unternehmensgeschichte
Stralsund Bürogebäude
Vor diesem Hintergrund wurde in der Hansestadt im September 2011 ein neuer Standort der Unister GmbH aus Leipzig, dem Marktführer für Reisevermittlung im Internet und bekannt durch Portale wie ab-in-den-urlaub.de, travel24.com oder hotelreservierung.de, unter der Leitung von Mario Gleichmann eröffnet. Der Stralsunder Standort war der jüngste Entwicklerstandort, wuchs innerhalb von 2 Jahren auf 34 Mitarbeiter an, war von den 8 Außenstandorten damit der dritt größte und hat nachweislich zum Erfolg des Unternehmens der Unister Gmbh beigetragen.

Nach mehr als 2 Jahren der Standortleitung hat sich Mario Gleichmann dazu entschieden, ab 2014 den Standort zu übernehmen und sich mit dem neu gegründeten Unternehmen orc@s selbständig zu machen. In dieser neuen Funktion als Geschäftsführer und Inhaber wird Mario Gleichmann den alten Arbeitgeber Unister in den Bereichen IT und Softwareentwicklung als externen Dienstleister unterstützen. Das Start-Up-Unternehmen öffnet sich jedoch selbstverständlich auch für andere Geschäftspartner, die von den Expertenkenntnissen von Mario Gleichmann und seinen Kollegen profitieren wollen.