ICQ

ICQ gehörte von 1998 bis 2010 dem amerikanischen Unternehmen AOL und ist derzeitig in russischem Besitz. Der Instant-Messenger ist ausgehend als Desktopanwendung später auch für das Smartphone erschienen. Nach Unternehmensangaben ist der Video-Chat der App sicher verschlüsselt, eine Angabe, wie es sich mit den Chatnachrichten verhält, konnte nicht gefunden werden. Der Messenger ist nicht DSGVO-konform.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.