Datenschutzberatung

Die Datenschutzberatung aus dem Norden

Die Regeln, die hinsichtlich Datenschutz zu beachten sind, sind heutzutage strenger geworden. Egal ob Gesetzgeber, Kunde oder Geschäftspartner -inzwischen stellt jeder hohe Anforderungen an den Datenschutz im Unternehmen. Darüber hinaus wird es schwer Lösungen finden, die für alle Organisationen passen. Jedes Unternehmen wird mit unterschiedlichen Herausforderungen im Bereich des Datenschutzes konfrontiert.
Jede Branche hat ihre speziellen Fragen und je nach Art der verarbeiteten Daten gelten verschiedene Rechtsgrundlagen für die Zwecke der Verarbeitung. 
Gerade kleine und mittelständische Unternehmen stellt das oft vor große Herausforderungen.

Wir bieten kompetente und effiziente Datenschutzberatung in ganz Mecklenburg Vorpommern

Datenschutzberatung aus Mecklenburg Vorpommern

Weshalb wird Datenschutz immer wichtiger?

In den letzten Jahren gewinnt der Datenschutz immer mehr an Bedeutung und das Datenschutzniveau steigt immer weiter an. Diese Entwicklung ist aber auch noch lange nicht vorbei, denn zahlreiche Technologien schreiten im Prozess der Digitalisierung immer weiter voran. Auch der Gesetzgeber hat inzwischen erkannt, dass auf diese praktischen Anforderungen eine Antwort gefunden werden muss. Durch die immer konkreteren Gesetze kommt kein Unternehmen mehr am Datenschutz vorbei. Aufgrund des Inkrafttretens der EU – Datenschutzgrundverordnung (EU – DSGVO) am 25. Mai 2018 besteht gerade jetzt ein erheblicher Handlungsbedarf. Hierzu zählt auch das mögliche Erfordernis, einen internen oder externen Datenschutzbeauftragten zu bestellen und dem Landesdatenschutzbeauftragten mitzuteilen.

In kleinen bzw. mittelständischen Unternehmen sind viele Entscheidungsträger oft verunsichert und möchten erst einmal abwarten. Das ist allerdings eine Vorgehensweise, welche große Risiken mit sich bringt, denn sollten datenschutzrechtliche oder aber auch technische Probleme vorhanden sein und nicht erkannt werden, kann dies zu schweren Konsequenzen führen, z. B. in Form von hohen Bußgeldern.

Dabei wird es jedoch relativ einfach und überschaubar, wenn man erst mal weiß, was zu tun ist und die nötige Dokumentation erstellt hat. Oft fällt das weniger komplex aus, als zunächst gedacht, und ist im Großen und Ganzen in wenigen Stunden erledigt. Zudem wird im Falle des Falles immer eine Rolle spielen, dass Sie sich um Datenschutz bemüht haben, auch wenn Sie einmal einer konkreten und vielleicht auch komplexen Anforderung nicht gerecht werden.

Folgen ohne Datenschutz?

Ein wesentliches Thema sind die Haftungsrisiken. Gelangen personenbezogene Daten in die Hände Dritter, besteht nicht nun nicht nur eine Meldepflicht, sondern auch Haftungsansprüche können geltend gemacht werden. Dazu kann es passieren, dass sich Behörden einschalten und ein zusätzliches Bußgeld verhängt wird.

Eine weitere mögliche Folge sind Imageschäden. Fehler sprechen sich innerhalb der Branche oft schnell herum – und das keineswegs nur bei Mitbewerbern, sondern ebenso bei Ihren Kunden. Auch kleine Dinge können bereits eine große Auswirkungen haben und zu Einbußen von Marktanteilen führen.

Aus diesen Gründen sollten Sie die Risiken ernst nehmen und nicht lange warten. Es empfiehlt sich daher im Zweifelsfall Datenschutzberatung in Anspruch zu nehmen. So können Sie sicher gehen, dass potentielle Gefahren bereits im Vorfeld rechtzeitig ermittelt und mit maßgeschneiderten Lösungen abgesichert werden können. Das Ergebnis ist ein  rechtskonformer Datenschutz im Unternehmen. So sind sie den Behörden keine Rechenschaft schuldig und stärken das Vertrauen ihrer Kunden. Zudem wird man Ihnen nicht den Vorwurf machen können mit personenbezogenen Daten unsachgemäß und leichtfertig umzugehen.

Ihre Vorteile durch unsere Beratung

Unsere fachkundigen Berater behalten die aktuellen Entwicklungen des Datenschutzes stets im Auge um Ihr Unternehmen frühzeitig optimal darauf vorzubereiten. Mit uns haben Sie einen Partner, der Ihnen schnell und kompetent auf individuelle Fragen antwortet.

Datenschutzberatung aus Mecklenburg Vorpommern

Kundenorientierte Datenschutzberatung führt Sie zum Erfolg

Die Auflagen für den Datenschutz wachsen jährlich und auch das Angebot an Beratungen im Umfeld des Datenschutzes. Die meisten Datenschutzberater sind vor allem im Feld der Rechtsberatung tätig. Wenn es jedoch um Rechte geht, ist dies oft sehr trocken und theoretisch. Es werden zahlreiche Informationen übermittelt, und dennoch besteht die Gefahr fehlender praktikabler praxisnaher Handlungsanweisungen. Doch gerade auf die praktische Umsetzung kommt es neben einer ausführlichen und rechtskonformen Dokumentation in Zukunft immer mehr an.

Sie stehen bei uns an erster Stelle. Wir entwickeln Konzepte für Datenschutz, die ein hohes technisches und organisatorisches Niveau haben und dennoch gut und vor allem einfach umsetzbar sind. Sie profitieren von Kompetenz und rechtskonformer Beratung.

Wir stellen für Sie einen externen Datenschutzbeauftragten. Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile einer solchen Lösung. Hier finden Sie mehr zum Thema externer Datenschutzbeauftragter.

Datenschutz ist ein Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen

Derzeit klingt der Datenschutz nach einem der größten Hindernisse, welches uns auferlegt wurde. Jedoch kann der Datenschutz auch einen großen Wettbewerbsvorteil bringen. Ein gut geplanter und in die Unternehmensprozesse implementierter Datenschutz schafft nämlich das Gefühl von Sicherheit.  Somit kann sich ein effizienter und gut dokumentierter Datenschutz positiv auf  Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter auswirken. Ihr Unternehmen wirkt dadurch viel attraktiver.

Lokale Beratung für Datenschutz und Datensicherheit

Wo bieten wir unsere Datenschutzleistungen an?

Egal ob direkt bei uns in Stralsund oder aber in Greifswald, Rostock, Rügen oder Schwerin. Wir unterstützen Sie gern in ganz Mecklenburg Vorpommern (MV) und kommen zu Ihnen ins Unternehmen.